Stadtsportbund Rostock e.V. - Dachverband der Rostocker Sportvereine
Sie befinden sich hier:

Information der Sportjugend 4-2012

20.12.12
1. Anträge Ferien-Freizeit (FFZ) & Jugendarbeit im Verein
Vereine, die auch im kommenden Jahr 2013 Veranstaltungen im Bereich FFZ und Jugendarbeit im Sport durchführen, können wie gewohnt Fördermittel bei der Sportjugend Rostock beantragen.
Bitte schickt die Anträge immer zuerst an die Geschäftsstelle Rostock, da wir die Anträge sammeln und dazu beschließen.
Merkt Euch für die Antragsstellung 2013 folgende Abgabetermine vor:

- FFZ Winterferien, Frühjahr Anträge bis 15.01.2013
- FFZ Sommerferien Anträge bis 15.05.2013
- FFZ Herbstferien Anträge bis 15.09.2013
- Jugendarbeit im Sport (Sport- und Spielfeste) Anträge laufend das ganze Jahr
Anbei erhaltet ihr die überarbeitete Richtlinie der Sportjugend Rostock zur Förderung der Jugendarbeit im Sport. Diese wird 2013 die Grundlage für die Vergabe von Fördermitteln sein!

2. Verwendungsnachweise Jugendarbeit im Sport / FFZ
Vereine, die über die Sportjugend M/V eine Förderung für ihre Kinder – und Jugendarbeit erhalten haben, müssen diese bis zum 31.12.2012 bei der Sportjugend M/V in Schwerin abgerechnet haben. Bitte schaut hierzu auch in die Zuwendungsbescheide. Es gibt noch einige Vereine, die diesbezüglich Nachholbedarf haben!

3. Verwendungsnachweise Förderung Projekt „Schule & Verein“
Vereine, die im Jahr 2012 im Rahmen dieses Projektes Fördergelder für Ihre Kooperationen mit Schulen erhalten haben, müssen ihre Zuwendung bis zum 20.01.2013 bei der Sportjugend M/V in Schwerin abgerechnet haben.


4. neue Richtlinie der Sportjugend Rostock zur Förderung der  Jugendarbeit im Sport 

- siehe Downloadmöglichkeit


 

Downloads

zurück zum Archiv 2012