Stadtsportbund Rostock e.V. - Dachverband der Rostocker Sportvereine
Sie befinden sich hier:
Startseite » Corona-Info

Warnstufe "Rot Plus" jetzt auch in der Hansestadt Rostock

09.12.21
Wegen der Corona-Infektionslage verschärft die Hansestadt Rostock ab heute die Beschränkungen. Die Stadtverwaltung hat eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen, wonach die Stufe "Rot-Plus" in Rostock gilt. Darüber hinaus hat das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport mitgeteilt, dass ab heute (9. Dezember 2021) folgende Änderungen für den vereinsbasierten Sport gelten:

In Landkreisen oder kreisfreien Städten, die sich mehr als 7 Tage in der Ampelfarbe Rot befinden (sog. Rot plus), kann nunmehr weiterhin der vereinsbasierte Sport (mit 2-G-plus) unter folgender Bedingung stattfinden: Es müssen geschlossene Übungs- bzw. Trainingsgruppen sein, mit nicht mehr als 15 Personen im Innenbereich und 25 Personen im Außenbereich. Die Änderungen betreffen den § 1g Abs. 4 und 5 der Corona-Landesverordnung und gelten somit auch für den Fall, dass das Land M-V sich in Rot plus befindet. Diese Regelung ist vorerst bis zum 15.12.2021 gültig.

zurück zu den aktuellen Informationen