Stadtsportbund Rostock e.V. - Dachverband der Rostocker Sportvereine
Sie befinden sich hier:

Erfolgreicher Tag des Deutschen Sportabzeichens in Rostock

14.06.12

Das Sportabzeichenprogramm hat in Rostock eine gute Tradition.

Am 14. Juni versammelten sich hunderte Kinder aus insgesamt 19 Schulen zum     9. Tag des Deutschen Sportabzeichens. Nach der kurzen Eröffnung stimmten sich zunächst die Grundschulkinder mit einer Seniorengruppe des 1. LAV Rostock sportlich ein, in dem sie sich gemeinsam erwärmten! Toll anzusehen, wie sich „jung und alt“ zusammen bewegten!

Dann ging es an die Übungsstationen. Es galt dabei vor allem leichtathletische Disziplinen und das Schwimmen zu absolvieren und die nicht ganz einfachen Normen zu erfüllen. Am Tagesende registrierten die fleißigen Auswerter des Landes-und Stadtsportbundes 1.058 erfolgreiche Abnahmen. Kein Rekordergebnis, aber trotzdem eine stolze Bilanz. Vor allem, weil im Jahr 2012 sich deutlich mehr Schulen am Sportabzeichentag beteiligten. Ein attraktives Rahmenprogramm mit dem Spielmobil der Sportjugend (Springburg, Bungee Run und Kleinsportgeräte) rundete diesen erlebnisreichen Tag für alle Kinder ab.

Ebenfalls traditionell zeichnete die BARMER GEK später die besten Schulen aus. Neu ab diesem Jahr, dass die Krankenkasse für jedes abgelegte Sportabzeichen den beteiligten Schulen einen Betrag von 0,50 € zur Verfügung stellte.

Für alle Erwachsenen, natürlich auch für Familien, besteht eine weitere Möglichkeit die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens abzulegen. Der Stadtsportbund und der 1. LAV Rostock laden alle Rostocker und deren Gäste zum 18. August im Rahmen des 4. Rostocker Familiensportfestes ins Leichtathletikstadion recht herzlich ein.

Das Sportabzeichenprogramm wird ab 2013 neu strukturiert. Wir hoffen, dass das Interesse ungebrochen bleibt! Der Stadtsportbund Rostock ist jedenfalls weiterhin dabei!

 

Bilder

 

Downloads

zurück zum Archiv 2012