Stadtsportbund Rostock e.V. - Dachverband der Rostocker Sportvereine
Sie befinden sich hier:

Finde dein Engagement in Rostock!

10.11.21

Deutschlandweit sind bereits 30 Millionen Menschen in Sportvereinen, in Naturschutz- und Umwelthilfevereinen, Sozial- und Rettungsvereinen, Musikvereine und Freizeitvereinen engagiert.

Die Projektmitglieder der „Engagierten Stadt“ möchten gemeinsam mit den Stadtteil- und Quartiersmangerinnen und –managern das Thema Ehrenamt und Engagement fördern. Es gibt bereits sehr viele Engagierte in Rostock und die Anzahl der Interessierten, die sich freiwillig engagieren möchten, steigt stetig. Gleichzeitig suchen viele Vereine, Verbände und Organisationen händeringend nach Nachwuchs.

Die „Engagierte Stadt“ hat nun Angebot und Nachfrage auf einer Plattform zusammengebracht. Vereine, Verbände und Organisationen können kostenfrei Ihre Gesuche einstellen und somit über ihr eigenes Netzwerk hinaus Freiwillige akquirieren. Interessierte können sich jederzeit online über neue Angebote erkundigen und sich bei Fragen direkt an den Verein oder die Engagierte Stadt Rostock wenden.

Viele Menschen wollen sich in der Nähe oder direkt in ihrem Stadtteil engagieren, daher ist uns der Austausch mit den Stadtteil- und Quartiersmanagerinnen und -managern wichtig, um näher an den Stadtteilen zu sein und deren Bedarfe zu verstehen. Gleichzeitig sind sie Ansprechpartnerin und Ansprechpartner für die Menschen vor Ort. Engagement soll die Stadtteile noch lebendiger, bunter und vielfältiger machen - von der persönlichen Nachbarschaftshilfe bis zum Freiwilligen Sozialen Jahr bei einem großen Träger, von einer einmaligen Helferinnen- und Helfer-Aktion bis zum regelmäßigen und langfristigen Engagement, der Finder ist für alle Arten des bürgerschaftlichen Engagements gedacht.

Durch die digitale Präsenz unter der Internetadresse www.engagiertes-rostock.de sollen Vereine und Interessierte schneller und unkomplizierter zusammengebracht werden, ganz unter dem Motto „ Finde auch DU deine Held:innentat!“

Bildrechte: Joachim Kloock

Hinweis:

Ein Foto steht zum Download und zur honorarfreien Verwendung bei Autorennennung (s. u.) unter der Adresse

www.rostock.de/presse

oder direkt unter folgendem Link zur Verfügung:

https://rathaus.rostock.de/media/rostock_01.a.40.de/upload/EngagiertesRostock.jpg

zurück zu den aktuellen Meldungen