Stadtsportbund Rostock e.V. - Dachverband der Rostocker Sportvereine
Sie befinden sich hier:

Online - Bestandsmeldung 2019 VERMI.NET

05.11.19

Das Portal für die Bestandsmeldung online öffnet dieses Jahr erstmalig zum 01.12.2019 und endet wie bisher auch am 15.01.2020.

Über die Anmeldeseite gelangen Sie zu einem kleinen (für den LSB Brandenburg erstellten) Video, in welchem die wesentlichen Punkte des Bestandsmeldungsverfahrens erläutert werden. Unter „OBM-Hilfe“ finden Sie die „Checkliste Bestandsmeldung Sportverein“, welche die erforderlichen Arbeitsschritte tabellarisch zusammenfasst.

Hier noch einige wichtige Hinweise:

  1. Die Vereine sind verpflichtet, nach Abschluss der Eingabe der Daten zur Bestandserhebung die Angaben zu fixieren und damit deren Richtigkeit zu bestätigen. Die Fixierung funktioniert nur, wenn neben der Mitgliedererfassung auch das Pflichtfeld „Umfrage“ bearbeitet wurde. Ohne Fixierung kann die Bestandsmeldung nicht abgeschlossen werden und gilt als nicht abgegeben!
  2. Der Antrag auf Förderung des Vereinssports 2020 steht zum Download unter https://www.lsb-mv.de/sportfoerderung/foerderung-des-vereinssports/ zur Verfügung.
    Der Antrag ist postalisch (im Original) bis spätestens 31.12.2019 einzureichen!
    Sollten Sie dies schon eingereicht haben, wird es Ihnen bei „Merkmalen“ angezeigt. So haben Sie die Kontrolle, ob das Formular auch beim LSB vorliegt.
  3. Bitte überprüfen Sie die Übungsleiter. Wenn Veränderungen vorgenommen werden müssen, so geben Sie die Übungsleiter als CSV-Datei (Excel) aus und bearbeiten diese entsprechend den Anweisungen in der Datei. Dann senden Sie die bearbeitete Datei mit den entsprechend veränderten Lizenz-Kopien zum KSB/SSB.

Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der KSB/SSB und des Landessportbundes M-V e.V. (LSB) gern zur Verfügung.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Geschäftsstelle des LSB zwischen den Jahren nur eingeschränkt besetzt ist.

zurück zum Archiv 2019