Stadtsportbund Rostock e.V. - Dachverband der Rostocker Sportvereine
Sie befinden sich hier:

Aktionstag gegen Rassismus - Für Toleranz und Vielfalt

06.02.18

Worum geht es?

Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus wollen Akteure des organisierten Sports, der Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft ein Zeichen setzen gegen Rassismus und sich für Vielfalt und Toleranz stark machen.

Viele Akteure aus Sportvereinen und Verbänden aber auch Institutionen aus dem sozialen und öffentlichen Bereich versammeln sich an diesem erlebnisreichen Aktionstag - für ein buntes Rostock. Die Zielgruppe wird dabei durch die direkte Ansprache der Kooperationspartner erreicht.

Mit dem Drachenboot Indoor-Cup soll Interessierten die Gelegenheit bieten, gemeinsam mit unterschiedlichen Menschen eine spaßbetonte Herausforderung einzugehen.

Jeder Mensch ist anders und das ist auch gut so. Alle Beteiligten wollen sich stark machen für ein tolerantes und vielfältiges Rostock!


Was wird geboten?

Drachenboot Indoor-Cup

Get together und Informationsangebote zur sozialen und beruflichen Integration (Qualifizierung, Anerkennung, Ausbildung, Arbeit, Freizeit, Sport und Kultur)

Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen

Gelegenheit, mit Akteuren verschiedener Institutionen (aus dem sozialen und öffentlichen Bereich) ins Gespräch zu kommen

interkulturelles Buffet organisiert über das „BILSE“ Institut

kulturelles Rahmenprogramm organisiert über FABRO e.V. – Förderverein des Migrantenrates der Hansestadt Rostock

 

Downloads

zurück zu den aktuellen Meldungen